Spezielle Leistungen

Allergiediagnostik (Prick-Test, RAST)

 

Hörtest / Pilotentest

 

EKG (Ruhe- und Belastungs-EKG)

Elektrokardiographische Untersuchungen in Ruhe werden in unserer Praxis zur Abklärung einer akuten Symptomatik oder im Rahmen der Vorsorge durchgeführt. Ergometrien (Belastungs-EKGs) sind speziellen Fragestellungen vorbehalten.

Langzeit-Blutdruckmessungen

Zur Diagnosestellung eines erhöhten Blutdrucks (Hypertonie) bzw. für eine optimale Einstellung Ihrer Blutdruckmedikation werden 24-Stunden-Blutdruckmessungen durchgeführt. Das Gerät wird in der Praxis von uns angelegt, und Sie bringen es am nächsten Tag zur Auswertung zu uns zurück.

Langzeit-EKG

Zur Diagnostik von Herzrhythmusstörungen wird über 18-24 Stunden (in bestimmen Fällen auch länger) Ihr EKG aufgezeichnet. Wir legen ein kleines Gerät an, das die Messdaten auf einem Chip elektronisch speichert. Besondere Ereignisse können Sie ggf. mit einer Taste markieren. Sie bringen das Gerät am nächsten Tag zurück, wir werten das Resultat aus und besprechen die Ergebnisse und ggf. die Therapie mit Ihnen.

Lungenfunktionsprüfung

Durch die Spirometrie wird Ihre Lungenfunktion überprüft. Erkrankungen des Bronchialsystems können erkannt und im Verlauf der Therapie überwacht werden. Diese Untersuchung ist z.B. ein Teil unserer Gesundheitsuntersuchung.

Sonographie des Abdomens und der Schilddrüse

Mittels der Ultraschalluntersuchung können wir die inneren Organe und Gefäße des Bauchraumes untersuchen. Dies sind z.B. Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Milz, Blase, Aorta, Prostata und Gebärmutter. Auch die Schilddrüse wird mit einem speziellen Schallkopf auf Größe, Zysten oder Knoten von uns untersucht. Auch der Brustkorb kann so auf z.B. Wasseransammlungen (Pleuraerguss) untersucht werden.

Duplexsonografie der Hals-, Bein – und Bauchgefäße

Mit dieser Farbultraschalltechnik können Gefäße (Arterien und Venen) untersucht werden. So gelingt es frühzeitig, arteriosklerotische Veränderungen zu erkennen und ggf. zu behandeln. Auch bei Verdacht auf eine tiefe Beinvenenthrombose ist die Untersuchung eine wichtige Methode.

Echokardiografie

Mit dieser Ultraschalltechnik können der Herzmuskel und die Herzklappen untersucht werden. Insbesondere in Notfallsituationen ist so manchmal eine schnelle und sehr genaue Diagnostik möglich.

Schutzimpfungen

Gegen bestimmte Erkrankungen kann man sich durch Impfungen schützen. Wir beraten Sie umfassend über den für Sie geeigneten Impfschutz. Bringen Sie Ihren Impfausweis mit!

Gesundheitsuntersuchungen

In manchen Fällen verlangt der Arbeitgeber oder eine Versicherungsgesellschaft eine Gesundheitsuntersuchung. Hierzu zählen auch die Gesundheitsuntersuchungen für Berufskraftfahrer.

Laborleistungen

In Zusammenarbeit mit unserem Labor führen wir für Sie Laboruntersuchungen durch und besprechen mit Ihnen die Ergebnisse und gegebenenfalls erforderliche Behandlungsmöglichkeiten.

Wundversorgung

Bei kleineren Verletzungen, z.B. Schnitt-, Platz- und Brandwunden müssen Sie nicht ins Krankenhaus. Diese können von uns versorgt werden.

Untersuchungen zur Operationsvorbereitung

Wenn Sie im Krankenhaus einen Eingriff vornehmen lassen müssen, führen wir die erforderlichen Voruntersuchungen durch. So kann sich Ihr Aufenthalt im Krankenhaus vor dem Eingriff möglichst kurz gestalten.

DMP (Disease Management Program) Diabetes mellitus, KHK und Asthma/COPD

Wenn Sie an Diabetes (Zuckerkrankheit), an einer Erkrankung der Herzkranzgefäße (KHK) oder an Asthma/COPD leiden, sind Sie bei uns gut aufgehoben. Unsere Praxis nimmt am DMP Diabetes mellitus Typ 2, am DMP KHK und am DMP-COPD/Asthma teil, was Ihnen eine optimale Betreuung im Bezug auf Ihre Erkrankung garantiert.

Psychosomatische Grundversorgung

04_ Gallenblase_Polyp (Toshiba).jpg _DSC5705-2.jpg _DSC5781-2.jpg bode_benjamin_waltrop.jpg tafel_spritze.jpg
Sie verwenden den Internet Explorer in einer alten Version (vor Version 9). Damit bringen Sie sich nicht nur um die Erfahrung, das Internet so zu erleben wie es von seinen Gestaltern gedacht ist, sondern gehen auch ein Sicherheitsrisiko ein.
Vermutlich benutzen Sie noch Windows XP, auch das ist ein erhebliches Sicherheitsrisiko.
In Ihrem Interesse empfehlen wir mindestens ein » Update Ihres Browsers, optimalerweise auch Ihres » Betriebssystems.
Nachdem Sie das Update Ihres Browsers durchgeführt haben, wird dieser Hinweis nicht mehr angezeigt.